Du zahlst nur das, was du wirklich brauchst!

Gratis


0,00 €

pro Mitarbeiter und Monat
(zzgl. Steuern)

  • Stempeln
  • Arbeitsbericht
  • Team-Management
  • Support per E-mail

Lite


0,49 €*

pro Mitarbeiter und Monat
(zzgl. Steuern)

  • Stempeln
  • Arbeitsbericht
  • Team-Management
  • Urlaubsplaner
  • Support per E-mail

Enterprise


2 €*

pro Mitarbeiter und Monat
(zzgl. Steuern)

  • Stempeln
  • Arbeitsbericht
  • Team-Management
  • Urlaubsplaner
  • Zeiten tracken
  • intelligentes Dashboard
  • Support per E-mail & Telefon

*Alle Preise beziehen sich auf eine jährliche Vertragslaufzeit!
*helloTime befindet sich aktuell in einer Beta-Phase. Die Verrechnung startet voraussichtlich mit Beginn 2. Quartal 2019!

Basisfunktionen

helloTime Timer
Zeitaufzeichnung

Verbessere die Effizienz deines Teams durch Zeiterfassung. Drücke einfach zweimal am Tag den Stempel-Button - so einfach ist das.

helloTime Food
Arbeitsbericht

Lade dir deine Arbeitsberichte per Knopfdruck in der Zeitaufzeichnung im PDF-Format herunter.

helloTime Team Management
Team Management

Manage dein Team und sei immer up-to-date falls die Zeiterfassung eines Mitarbeiters Probleme aufweist.

Hast du noch Fragen?

Du kannst uns jederzeit eine Mail an info@myhellotime.com schreiben, wir versuchen dir so schnell als möglich zu antworten.

Da helloTime kostenlos nutzbar ist, kannst du dich jederzeit einfach registrieren und testen was das Zeug hält. Wenn du dich dann dazu entschließt, helloTime zu verwenden, kannst du einfach den Testaccount kündigen und dich neu registrieren, dann fängst du wieder bei null an und musst nicht alles einzeln löschen.

Um die Zeitaufzeichnung deiner Mitarbeiter einsehen zu können, klicke bitte auf Verwaltung -> Mitarbeiter und dann auf das "grüne Auge" neben dem jeweiligen Mitarbeiter.

Unter Zeitaufzeichnung kannst du auf "Als PDF speichern" klicken und die eigene Zeitaufzeichnung somit ausdrucken.

Um die Zeitaufzeichnung deiner Mitarbeiter einsehen zu können, klicke bitte auf Verwaltung -> Mitarbeiter und dann auf das "grüne Auge" neben dem jeweiligen Mitarbeiter.

Der Admin kann alle Zeiten seiner Mitarbeiter einsehen, der Abteilungsleiter/Manager jeweils die seiner ihm zugewiesenen Mitarbeiter.

Ja, helloTime ist gesetzeskonform. Du bekommst von uns alle nötigen Aufzeichnungen für das Arbeitsinspektorat. Wir übernehmen aber keine Verantwortung für die jeweilige Nutzung der Zeiterfassung. Wenn du dir bei einem Thema aber nicht sicher bist und glaubst, eine Gesetzeslücke gefunden zu Haben, kannst du uns jederzeit kontaktieren und wir werden das überprüfen.

Wir freuen uns sehr, dass Interesse daran besteht. Natürlich nehmen wir dieses Feedback gerne an und wenn es oft genug gewünscht wird, werden wir hier eine Lösung entwickeln. Gerne kannst du unter folgendem Link deine Wunschfunktionen anregen: myhellotime.com/neue-funktionen

Du kannst unter Verwaltung auf deine Mitarbeiter zugreifen, ihnen Pausenzeiten eintragen, ihre Daten eintragen und auch ihre Stundenaufzeichnungen einsehen. Wenn ein Mitarbeiter kündigt, kann man diesen auch ganz leicht aus dem Adminbereich entfernen, indem man auf "kündigen" klickt.

Wenn ein Mitarbeiter vergisst einzustempeln, kann er die Arbeitszeit jederzeit manuell nachtragen. Wenn ein Mitarbeiter vergisst auszustempeln, muss er die Endzeit an jenen Tagen manuell nachtragen, ansonsten kann er die Zeitaufzeichnung nicht herunterladen, da diese als unvollständig gekennzeichnet ist.

Wenn ein Mitarbeiter länger als 6 Stunden arbeitet, die Pause auf "manuell stempeln" eingestellt ist und er vergisst die Pause zu stempeln, muss er ebenfalls die Pausenzeiten manuell nachtragen, da sonst die Zeitaufzeichnung für dieses Monat unvollständig ist.

Bei jeder manuellen Änderung der Zeitaufzeichnung wird der Admin mit einer Benachrichtigung darüber informiert!

Du kannst deine Mitarbeiter ganz einfach über das Dashboard einladen, hier musst du nur die E-Mail Adresse deines Mitarbeiters eingeben und dein Mitarbeiter bekommt eine Einladung per Mail. Diese muss er nur bestätigen und bekommt eine Email mit dem Registrierungslink, hier muss er nur noch sein Passwort setzen.

Du kannst aber auch auf Verwaltung -> Mitarbeiter klicken und deinen Mitarbeiter dort anlegen bzw bearbeiten.

Um Mitarbeiter anzulegen, braucht man also nur die E-Mail Adresse einzugeben, der Rest ist optional und kann später geändert werden.

Unter Verwaltung kann man dann seinen Mitarbeiter bearbeiten und Urlaubstage, Zeitausgleich, Arbeitszeiten hinzufügen. Man kann auch bestimmen, ob er Mitarbeiter oder Abteilungsleiter ist.

Hier kannst du die Zeiterfassung der Mitarbeiter einsehen, die Mitarbeiter bearbeiten oder die Mitarbeiter kündigen.

Der Mitarbeiter kann unter Urlaub seinen Urlaubsantrag stellen und sieht dort auch seinen Urlaubsanspruch in Tagen. Der Admin muss vorher in den Mitarbeiter-Einstellungen den Urlaubsanspruch für den Mitarbeiter hinterlegen, falls einer besteht, da der Mitarbeiter sonst keinen Urlaub beantragen kann.

Der Mitarbeiter sieht dann den Urlaubsantrag mit dem Status "in Bearbeitung".

Der Admin bekommt dann eine Benachrichtigung, dass es einen neuen Urlaubsantrag gibt und kann diesen dann genehmigen oder ablehnen. Wenn der Urlaub abgelehnt wurde, bekommt der Mitarbeiter eine Nachricht via helloBot mit der entsprechenden Begründung.